Ein Modell zum kompetenzorientierten Unterricht

Kreislauf des Modell zum kompetenzorientierten UnterrichtUm der Gestaltung eines kompetenzorientierten Unterrichts gerecht zu werden stehen StudentInnen, LehramtsanwärterInnen und LehrerInnen vor einer Herausforderung. Es stellt sich die Frage, wie ein Unterricht kompetenzorientiert gestaltet werden kann? Um den ganzheitlichen Blick auf den Unterricht nicht zu verlieren, wurde ein Modell entwickelt, welches als Planungsinstrument, Kommu-nikations- und Reflexionsmittel dienen kann.

Das hier beschriebene Modell zeigt eine Möglichkeit auf, einen kompetenzorientierten Unterricht zu gestalten. Seit gut zwei Jahren teste ich dieses Modell. Begonnen habe ich 2010 im Berliner Vorbereitungsdienst mit einem Kreislauf der nun nicht mehr viel mit dem jetzigen Stand zu tun hat. Nach vielen Teststunden habe ich das Modell verändert und erweitert. Es sei auch angemerkt, dass es keinen Vollständigkeitscharakter aufweisen soll, es bietet mir aber einen guten Rahmen, um den Unterricht meiner Meinung nach sinnvoll zu planen. Nebenbei spielt der zeitliche Faktor auch eine Rolle, denn bei mindestens sechs Lerngruppen ist es als Berufsanfängerin schwer den Unterrichtsprinzipien (was auch immer diese sind) gerecht zu werden.

Die weiteren Artikel erläutern das Modell zum kompetenzorientierten Unterricht:

1. Grundlegendes
2. Kreislaufdarstellung
3. Beschreibung

——————————

Literaturhinweise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: